Überbetriebliche Integrationsmoderatorin

Unterstützung von Betrieben bei der Integration von Geflüchteten in Arbeit

Um Unternehmen und Geflüchtete vor Ort bei der Integration in den Arbeitsmarkt zusammenzubringen wurde im Juni 2017 bei der Volkshochschule Cloppenburg  Frau  Jennifer Ferber eingestellt.

Viele Unternehmen suchen nach Arbeitskräften und würden auch Geflüchtete einstellen. Oft gibt es aber Unsicherheiten, welche rechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten sind, über welche Qualifikation der Bewerber oder die Bewerberin verfügt und ob der Betrieb die Integration leisten kann. 

Die Volkshochschule ist der größte Anbieter von Deutschkursen im Landkreis Cloppenburg. Die meisten TeilnehmerInnen wollen nach dem Spracherwerb einer Arbeit aufnehmen, kennen sich im deutschen Arbeitsmarkt aber noch wenig aus.

Jennifer Ferber bringt die Beteiligten zusammen. Sie berät Unternehmen bei der Auswahl geeigneter BewerberInnen und bei der praktischen Umsetzung  im Betrieb, steht für Fragen und auch bei Schwierigkeiten zur Verfügung.

Als  „Überbetriebliche Integrationsmoderatorin“ wird Frau Ferber im Rahmen eines zweijährigen Projektes tätig, das vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gefördert und an 24 Standorten in Niedersachsen durchgeführt wird.  Jennifer Ferber hat diese Aufgabe für den Landkreis Cloppenburg übernommen, Vermittlungen können auch in die umliegenden Landkreise und die Städte Oldenburg und Osnabrück vorgenommen werden.

Als Betrieb erhalten Sie Unterstützung bei:

  • der Suche nach geeigneten KandidatInnen/BewerberInnen für Ihren Betrieb
  • Klärung von rechtlichen Fragen
  • der Aufnahme von Geflüchteten in Ihr Unternehmen (Praktikum, Einstiegsqualifizierung, Ausbildung, Anstellung)
  • der Kontaktaufnahme zu Behörden (z.B. Agentur für Arbeit, Jobcenter, Ausländerbehörde) sowie weiteren Institutionen
  • der Planung von Integrationsprozessen in Ihrem Unternehmen und der Beteiligung der Belegschaft

 

Menschen mit Fluchthintergrund erhalten Unterstützung bei der beruflichen Integration. Ganz gleich ob Praktikum, Einstiegsqualifizierung, Ausbildung oder Anstellung, Frau Ferber überstützt Sie bei der Suche nach einem geeigneten Betrieb.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin bei Frau Ferber.

Ansprechperson:

Jennifer Ferber 
Altes Stadttor 17
49661 Cloppenburg

04471/9469-25
ferber@vhs-cloppenburg.de

 

Gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 

im Rahmen der Fachkräfteinitiative Niedersachsen

 

 

Volkshochschule Cloppenburg e.V.

Altes Stadttor 16 | 49661 Cloppenburg
04471 / 94690
04471 / 946930
vhs@vhs-cloppenburg.de

Anmeldung & Information

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr
Montag bis Mittwoch von 13:00 bis 17:00
Donnerstag von 13:00 bis 19:00 Uhr
Freitag von 9:00 - 15:00