Qualifizierung in der Kindertagespflege


Um Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren, suchen immer mehr Eltern nach einer qualifizierten Tagesbetreuung für ihren Nachwuchs. Dabei ist es den Eltern sehr wichtig, dass die ganz Kleinen in liebevolle Hände kommen, die behutsam die Entwicklung ihres Kindes unterstützen und begleiten.

Im Landkreis Cloppenburg gibt es eine große Nachfrage nach Tagesmüttern und Tagesvätern, die diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen.

Mit dem Bundesprogramm  „Weil die Kleinsten große Nähe brauchen“ stärkt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die Kompetenzen und somit die Qualität der pädagogischen Tätigkeit von Kindertagespflegepersonen.

Die Volkshochschule Cloppenburg bietet in Kooperation mit dem Jugendamt des Landkreises Cloppenburg und dem Kindertagespflegebüro seit Oktober 2016 Kurse nach diesem neuen kompetenzorientierten Curriculum (QHB) des Deutschen Jugendinstituts an. Die VHS als Bildungsträger gehört zu einem von 33 Modellstandorten bundesweit.

Der Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen richtet sich nach den neuen Richtlinien des QHBs und teilt sich in eine tätigkeitsvorbereitende (160 UE) und eine tätigkeitsbegleitende Grundqualifizierung 8140 UE).   

Ursula Meyer-Burke
Bereichsleitung

04471 9469-0
meyer-burke@vhs-cloppenburg.de

Anne Heyer
Projektmitarbeiterin

04471 9469-26
heyer@vhs-cloppenburg.de

Volkshochschule Cloppenburg e.V.

Altes Stadttor 16 | 49661 Cloppenburg
04471 / 94690
04471 / 946930
vhs@vhs-cloppenburg.de

Anmeldung & Information

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr
Montag bis Mittwoch von 13:00 bis 17:00
Donnerstag von 13:00 bis 19:00 Uhr
Freitag von 9:00 - 15:00