Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zum Besuch der VHS-Veranstaltungen sind Sie herzlich eingeladen. Durch eine frühzeitige Anmeldung sichern Sie sich den gewünschten Platz und erleichtern uns die Organisation. 

Sie können sich persönlich, schriftlich, online oder telefonisch anmelden. Jede Anmeldung ist verbindlich und wird nicht schriftlich bestätigt.

 

Eine Abmeldung ist bis 4 Werktage vor Kursbeginn kostenfrei möglich. Danach ist die gesamte Kursgebühr fällig. Bei Wochenendveranstaltungen, Bildungsurlaub, Langzeitkursen, Kursen mit hohem Materialaufwand und Fahrten gilt eine Abmeldefrist von 10 Werktagen.

 

Unsere Kurse sind auf mindestens 10 TeilnehmerInnen berechnet, unter 10 TeilnehmerInnen bieten wir Ihnen den Kurs zu höheren Gebühren an (Staffelpreise). In der Regel können Veranstaltungen mit weniger als 7 TeilnehmerInnen nicht durchgeführt werden und müssen manchmal leider kurzfristig abgesagt werden. Über kurzfristige Programmänderungen informieren wir Sie telefonisch, per SMS oder E-Mail. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an.

Der Gebühreneinzug per Lastschrift ist für SIE einfach und bequem, für UNS eine enorme Erleichterung.

Für das SEPA-Lastschriftverfahren benötigen wir ein von Ihnen unterschriebenes SEPA-Lastschriftmandat. Eine Vorlage erhalten Sie in der VHS und im Download-Bereich unserer Webseite. Die Abbuchung von Ihrem Konto erfolgt zum Kursbeginn.

Jedes SEPA-Lastschriftmandat wird durch Mandatsreferenz und Gläubiger-Identifikationsnummer eindeutig gekennzeichnet.
Für jedes SEPA-Lastschriftmandat vergibt die VHS eine eigene Mandatsreferenznummer.
Die Gläubiger-Identifikationsnummer der VHS Cloppenburg lautet: DE10ZZZ00000709829.
Beides finden Sie auf Ihrem Kontoauszug.

 

Falls Sie die Gebühren überweisen oder in der Geschäftsstelle bar zahlen wollen, muss dies auf jeden Fall vor Veranstaltungsbeginn erfolgen.

SchülerInnen, Auszubildende, StudentInnen mit Ausweis und im gleichen Haushalt lebende Familienmitglieder ab der 2. Person im gleichen Kurs erhalten eine Gebührenermäßigung von 30 %, außer bei Deutschkursen. Dort sind bereits ermäßigte Gebühren angegeben. 
Arbeitslosengeld-II-Empfänger können bei der VHS auf Nachweis eine Gebührenermäßigung beantragen, dies gilt jedoch nicht für Langzeitkurse.

 

Bitte informieren Sie uns vor Kursbeginn über Ihren Ermäßigungsanspruch.

Die VHS kann bei Unfällen und Verlusten keine Haftung übernehmen.

Die von der VHS Cloppenburg von KursteilnehmerInnen und DozentInnen erhobenen personenbezogenen  Daten werden nur im Rahmen der Kursabwicklung genutzt und darüber hinaus nicht an Dritte weitergegeben. Nach § 33 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) werden Ihre Daten elektronisch gespeichert.

Alle VHS-MitarbeiterInnen und DozentInnen sind zum vertraulichen Umgang mit den TeilnehmerInnen-Daten auch über das Kursende hinaus verpflichtet.

Volkshochschule Cloppenburg e.V.

Altes Stadttor 16 | 49661 Cloppenburg
04471 / 94690
04471 / 946930
vhs@vhs-cloppenburg.de

Anmeldung & Information

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr
Montag bis Mittwoch von 13:00 bis 17:00
Donnerstag von 13:00 bis 19:00 Uhr
Freitag von 9:00 - 15:00