Schulabschlüsse und Grundbildung

Nachträglicher Erwerb eines Haupt-und Realschulabschlusses

In der VHS Cloppenburg können junge Erwachsene, die ihre Schulpflicht erfüllt haben, im Rahmen des Zweiten Bildungsweges ihren Haupt- oder Realschulabschlusses nachträglich erwerben. 

Die Vorbereitungskurse starten in der Regel kurz nach Ende der Sommerferien und enden im Juni im Folgejahr.

Interessierte können sich von Julia Bruns, Fachbereichsleitung, unter 04471/946918 beraten lassen.

RESA +Job Realschulabschluss 2020/2021 „… und nach der Prüfung direkt in den Beruf!“


Zielgruppe:
Junge Erwachsene mit einem Hauptschulabschluss, die ihre Schulpflicht bereits erfüllt haben.

Unterrichtsfächer:
Mathematik
Deutsch
Englisch
Biologie
Chemie
Erdkunde
Wirtschaft
Geschichte
EDV

Kurszeiten:
Montag bis Freitag im Zeitraum von 8.15 Uhr bis 13.15 Uhr
Bei entsprechender Nachfrage wird zusätzlich ein Nachmittagskurs eingerichtet.

Der Kurs beginnt voraussichtlich im September und endet mit den schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen im Frühjahr 2022.

Abschluss:
Sekundarabschluss I - Realschulabschluss,
Erweiterter Sekundarabschluss I

Besonderheiten:
Sozialpädagogische Begleitung
Berufsorientierung
Bewerbungstraining
Schulung Digitaler Kompetenzen

Beratung bei J. Bruns, 04471 9469-18.


Einschränkung des Zeitraums

Für Ihre Suchanfrage qualifizieren sich zu viele Kurstermine.
Bitte schränken Sie den Zeitraum ein (09.09.2021 - 13.07.2022):


von...
bis...


Volkshochschule Cloppenburg e.V.

Altes Stadttor 16 | 49661 Cloppenburg
04471 / 94690
04471 / 946930
vhs@vhs-cloppenburg.de

Anmeldung & Information

Montag bis Freitag

09:00-12:30 Uhr