Berufliche Bildung

Zertifikatslehrgang Kindertagespflege Infotermin


Kursnummer Y5101
Beginn Mo., 25.03.2019, 9:00 - 10:00 Uhr
Kursgebühr Der Infotermin ist kostenfrei.
Dauer Infotermin
Kursleitung Ulla Meyer-Burke
Anne Heyer
Kursort
Die Qualifikation nach den neuen Richtlinien des QHBs passt sich den inhaltlich gestiegenen Anforderungen an die Kindertagespflege an. Der Kurs setzt sich aus zwei Teilen zusammen:
1.Teil:"Die tätigkeitsvorbereitende Grundqualifizierung" :
- umfasst 24 Module, die sich auf 160 Unterrichtseinheiten (UE) verteilen
- zwei Praktika (Kindertagesstätte / Kinderpflegestelle) von insgesamt 40 Stunden
- Hausaufgaben im Umfang von etwa 100 UE
- Zusätzlich erfolgt ein Erste-Hilfe-Kurs mit 8 UE
Kursinhalte: Frühkindliche Bildung und Förderung, kindliches Spiel, Bindungsaufbau und Eingewöhnung, Sicherheit - Unfallschutz, Hygiene - Ernährung - Gesundheit, Kommunikation und Elternarbeit, rechtliche und finanzielle Grundlagen, Inhalte und Aufbau einer Konzeption, Kinderrechte - Kinderschutz, Selbständigkeit als Tagespflegeperson.
Mit dem erfolgreichen Abschluss der tätigkeitsbegleitenden Grundqualifizierung erhalten die TN ein Zertifikat, mit dem sie eine vorläufige Pflegeerlaubnis beantragen und sich selbständig machen.
Es schließt sich mit Beginn der Tätigkeit der 2. Teil der Qualifizierung an:
2.Teil: "Die tätigkeitsbegleitende Grundqualifizierung":
- umfasst 22 Module, die auf 140 Unterrichtseinheiten verteilt sind
- zusätzliche Hausaufgaben im Umfang von 40 UE
Kursinhalte sind u.a.: Erziehung und Erziehungsstiele, Entwicklungspsychologie, Beobachtung, Kommunikation – Mit Konflikten umgehen, Erziehungspartnerschaft mit Eltern, Umgang mit Entwicklungsauffälligkeiten, Gesunde Kindertagespflege, Kindeswohlgefährdung, Qualität sichern.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des tätigkeitsbegleitenden Grundkurses erhalten bei regelmäßiger Teilnahme (90%) und nach der erfolgreichen zweiten Lernergebniskontrolle ein Zertifikat des Bundesverbandes Kindertagespflege e.V. Dieses wird Bundesweit anerkannt.
Voraussetzungen:
- Sie bieten den Kindern eine liebevolle, wertschätzende Umgebung
- Sie haben gute Deutschkenntnisse
- Es liegen keine gesundheitliche Hinderungsgründe vor
- Sie können einen Schul-/ Ausbildungsabschluss nachweisen (mind. Hauptschulabschluss)
- Sie und die bei ihnen lebenden volljährigen Familienangehörigen können ein erweitertes Führungszeugnis ohne Eintrag nachweisen (Bedingung mit Beendigung des 1.Teils der Qualifikation).
Vor Beginn der Qualifizierung laden wir in Kooperation mit dem Kindertagespflegebüro zu einem persönlichen Eignungs-und Beratungsgespräch ein, um offene Fragen und Voraussetzungen für den Kurs zu besprechen.




Datum
25.03.2019
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Altes Stadttor 16, 49661 Cloppenburg


Volkshochschule Cloppenburg e.V.

Altes Stadttor 16 | 49661 Cloppenburg
04471 / 94690
04471 / 946930
vhs@vhs-cloppenburg.de

Anmeldung & Information

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr
Montag bis Mittwoch von 13:00 bis 17:00
Donnerstag von 13:00 bis 19:00 Uhr
Freitag von 9:00 - 13:00