Berufliche Bildung

Fachkraft Inklusion Fortbildung für päd. Fachkräfte (VHS)


Kursnummer Y5014
Beginn Mo., 31.12.2018, - Uhr
Kursgebühr Auf Anfrage
Dauer auf Anfrage
Kursleitung Ulla Meyer-Burke
Dozententeam
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Inklusionspädagogik geht von einer Welt der Vielfalt aus. Darum ist Ziel dieser Fortbildung, die Lern- und Ausbildungsfähigkeit von Menschen mit Migrationshintergrund, aus benachteiligten oder bildungsfernen Milieus und für Menschen mit besonderen körperlichen oder geistigen Voraussetzungen zu erhöhen. Durch Inklusion soll die soziale und kulturelle Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und Eltern gefördert werden. Das pädagogische Fachpersonal braucht dazu besonderes Reflexionsvermögen, Gespür für „Barrieren“ und Wissen über die Grundzüge des kommunikativ-kooperativen Lernens.
Inhalte/Zertifikat:
- Theoretische Grundlagen der Inklusion
- Förderung von Vielfalt, Demokratie und Toleranz, Praxiskonzepte und Methoden
- Vorurteilsbewusstsein, Differenz und Diskriminierung
- Sensibilisierung für Gender und andere Dimensionen von Vielfalt
- Interkulturelle Kompetenz
- Inklusive Pädagogik in der Praxis (Lern- und Spielumgebung, inklusives Spiel- und Lernmaterial)
- Beobachtung und Dokumentation
- Kommunikations-/ Konfliktmanagement
- Erziehungspartnerschaft
Der Lehrgang umfasst 172 Ustd. und wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat von vhsConcept bescheinigt. (Ratenzahlung ist möglich, + Prüfungsgebühr)
Nähere Informationen erteilt die VHS - Ulla Meyer-Burke, 04471/9469 20.



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Volkshochschule Cloppenburg e.V.

Altes Stadttor 16 | 49661 Cloppenburg
04471 / 94690
04471 / 946930
vhs@vhs-cloppenburg.de

Anmeldung & Information

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr
Montag bis Mittwoch von 13:00 bis 17:00
Donnerstag von 13:00 bis 19:00 Uhr
Freitag von 9:00 - 13:00