Berufliche Bildung

B.A.S.E®-Babywatching


Kursnummer Y5018
Beginn Mo., 25.02.2019, 14:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 100,00 €
Dauer TS
Kursleitung Christoph Moormann
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
B.A.S.E.®- Babybeobachtung wurde von Bindungsforscher PD Dr. med. Karl Heinz Brisch an der Kinderklinik und Poliklinik der Universität München als Präventionsprojekt für Kindergarten und Schule entwickelt.
Die Idee: Ein Elternteil kommt mit seinem Baby für die Dauer von ca. einem Jahr einmal in der Woche in die Kita-Gruppe oder Schulklasse; die Kinder beobachten unter Anleitung die Entwicklung des Babys. Bisherige Ergebnisse zeigen, dass auf diese Weise die Empathiefähigkeit der Kinder gefördert wird. Sie beginnen, diese Fähigkeit auf andere Situationen zu übertragen, indem sie sich feinfühliger, sozialer und weniger ängstlich untereinander verhalten.
Im Seminar lernen und üben die Teilnehmenden, Baby-Beobachtungen gemeinsam mit den Kita-Kindern durchzuführen.
Video-Demonstrationen und der Besuch eines Elternteils mit Baby zeigen praxisnah die Abläufe und Inhalte.
Der Referent ist lizensierter B.A.S.E. -Trainer, Dipl. Theologe, Ehe,-Familien,-und Lebensberater, Vätertrainer „Fit für den Start“ und begleitet verschiedene Babywatching-Prozesse an Kitas und Schulen.
Anmeldeschluss: Freitag, 26. Okt. 2018.




Datum
25.02.2019
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
,


Volkshochschule Cloppenburg e.V.

Altes Stadttor 16 | 49661 Cloppenburg
04471 / 94690
04471 / 946930
vhs@vhs-cloppenburg.de

Anmeldung & Information

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr
Montag bis Mittwoch von 13:00 bis 17:00
Donnerstag von 13:00 bis 19:00 Uhr
Freitag von 9:00 - 13:00