Detailansicht

Neue "Überbetriebliche Integrationsmoderatorin"

Als neue Projektmitarbeiterin hat Yvette Skupch am 01. März 2019  ihre Arbeit an der Volkshochschule aufgenommen. Sie berät Unternehmen und Geflüchtete bei der Aufnahme einer Ausbildung, einer Arbeit oder eines Praktikums. Sie tritt damit die Nachfolge von Jennifer Ferber im Projekt „Überbetriebliche Integrationsmoderatorin“ an, das vom Land Niedersachsen mit Europäischen Geldern gefördert wird.

Unternehmen können sich an sie wenden, wenn Sie passende Personen für einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz finden wollen. Sie steht ihnen auch bei allen praktischen Fragen, bei Kommunikationsproblemen oder Fragen des Aufenthaltsstatus zur Verfügung. Geflüchtete berät sie, wie diese mit ihren vorhandenen Fähigkeiten auf dem Arbeitsmarkt gehen können. Sie klärt die Vergleichbarkeit mit  hiesigen Anforderungen und unterstützt bei der Bewerbung. Oft wird ein Praktikum vor der Ausbildungsaufnahme vorgeschaltet, so dass beide Seiten sich kennenlernen können.

Frau Skupch ist erreichbar unter 04471 946925, skupch@vhs-cloppenburg.de, ihr Büro ist im Alten Stadttor 17, Raum B.03.

Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Yvette Skupch
Yvette Skupch, neue "Überbetriebliche Integrationsmoderatorin"
Zurück

Volkshochschule Cloppenburg e.V.

Altes Stadttor 16 | 49661 Cloppenburg
04471 / 94690
04471 / 946930
vhs@vhs-cloppenburg.de

Anmeldung & Information

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr
Montag bis Mittwoch von 13:00 bis 17:00
Donnerstag von 13:00 bis 19:00 Uhr
Freitag von 9:00 - 13:00