Detailansicht

"Frau Monika" geht in den Ruhestand

Nach 31 Jahren in der VHS geht Monika Middendorf in den Ruhestand. „Meine Arbeit hat mir Spaß gemacht und mir viel gegeben“, resümiert sie bei der Verabschiedung am 30. Januar.

Prof. Uwe Meiners würdigte als Vorstandsvorsitzender der Volkshochschule den Einsatz Monika Middendorfs für das VHS-Team und empfahl eine Alpenwanderung als eine gute Idee für den Ruhestand.

Direktorin Kathrin Würdemann dankte für Herzblut und Engagement vor allem beim Aufbau des Bereiches „Deutsch als Zweitsprache“, in dem viele Teilnehmende sie als „Frau Monika“ kennen gelernt haben. Sie habe die VHS mit geprägt und ihr ein Gesicht gegeben, fasste die Direktorin zusammen.

Mit Freundlichkeit, Fachkenntnis und großem Organisationstalent schlug Monika Middendorf die Brücke zwischen immer neuen behördlichen Vorgaben und den Menschen, die als Ratsuchende für die Kursauswahl zu ihr kamen, um Deutsch zu lernen. „Ich habe viel Dankbarkeit bekommen“, freut sich Monika Middendorf über diesen besonderen Lohn ihrer Arbeit.

Neben strukturierter Arbeit und gutem Teamgeist bleibt den Kolleginnen das Lauftempo der Mitarbeiterin im Gedächtnis: „Wer rast nun über die Flure?“ heißt es im selbstgedichteten Abschiedslied. Diese Frage bleibt offen, während der Arbeitsbereich, von Monika Middendorf bestens vorbereitet, in kompetente Hände übergeben worden ist.

Das VHS-Kollegium wünscht Monika Middendorf Gesundheit und Glück im neuen Lebensabschnitt und viel Spaß mit Enkel Johann!

Monika Middendorf und Prof. Dr. Uwe Meiners
Die Alpen als Reiseziel und das Basketballspielen - diese Interessen teilen Monika Middendorf und Prof. Dr. Meiners.
Die VHS-Kolleginnen singen ein Abschiedslied für Monika Middendorf.
"Wer rast nun über die Flure?" sangen die VHS-Kolleginnen im Chor zur Verabschiedung.
Zurück

Volkshochschule Cloppenburg e.V.

Altes Stadttor 16 | 49661 Cloppenburg
04471 / 94690
04471 / 946930
vhs@vhs-cloppenburg.de

Anmeldung & Information

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr
Montag bis Mittwoch von 13:00 bis 17:00
Donnerstag von 13:00 bis 19:00 Uhr
Freitag von 9:00 - 13:00