Detailansicht

Ursula Meyer-Burke 25 Jahre bei der VHS

Ein guter Grund zum Feiern: Seit einem Vierteljahrhundert ist Ursula Meyer-Burke feste Mitarbeiterin der Volkshochschule für den Landkreis Cloppenburg.

Bevor sie ihre Arbeitsstelle 1994 in der Stadthalle antrat, lernte sie die VHS als Honorarkraft kennen. Ursula Meyer-Burke ist Fachbereichsleiterin für Gesundheit und Pädagogik. Sie setzte den Schwerpunkt „Weiterbildung für pädagogische Fachkräfte“ mit zahlreichen Langzeit-Lehrgängen. Die jährliche Fachtagung für Mitarbeitende in Krippe und Kita hat ein gutes Renommée: Für die anstehende Fachtagung im März 2020 hat der Nieders. Kultusminister Grant Hendrik Tonne als Referent zugesagt.  

Zu einem hohen  Standard hat sich die Ausbildung der Kindertagespflegepersonen entwickelt.  Die VHS erhielt dafür das Gütesiegel „Frühkindliche Bildung“ des Landes Niedersachsen.  

Pädagogik als Beruf ist das eine -  die Unterstützung von Eltern bei der Begleitung ihrer Kinder eine anderes wichtiges pädagogisches Feld. Bis vor kurzem leitete Ursula Meyer-Burke die sehr gefragten Kurse für Eltern mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr, hat diese Aufgabe nun aber weitergegeben. Manche der heutigen Teilnehmenden, die mit ihrem Nachwuchs kommen, hat Meyer-Burke schon kennengelernt, bevor sie laufen konnten.   

Seit Anfang 2019 ist Ursula Meyer-Burke auch stellvertretende Leiterin der VHS.

Mit einem Ständchen und einem Blumenstrauß gratulierten die Direktorin und die Kolleginnen.

Zurück

Volkshochschule Cloppenburg e.V.

Altes Stadttor 16 | 49661 Cloppenburg
04471 / 94690
04471 / 946930
vhs@vhs-cloppenburg.de

Anmeldung & Information

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr
Montag bis Mittwoch von 13:00 bis 17:00
Donnerstag von 13:00 bis 19:00 Uhr
Freitag von 9:00 - 13:00