Detailansicht

Veranstaltungsrückblick

Was haben der Verein für Deutsche Schäferhunde, der Verein „Trucker for Kids“ und die Volkshochschule gemeinsam? Alle möchten sich gut in der Presse darstellen. Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Fit für den Vorstand“

Trafen sich am vergangenen Donnerstag 30 Vertreterinnen und Vertreter von verschiedenen Vereinen und Organisationen mit gespitzten Bleistiften und gespitzten Ohren im Lichthof der VHS. Die Journalistin Sabine Schicke, die bis Anfang des Jahres bei der NWZ-Redaktion in Oldenburg tätig war, berichtete anschaulich aus dem Redaktionsalltag. „Es kommt nicht gut, wenn Sie nachmittags um kurz vor vier in der Redaktion anrufen“, war einer  ihrer praktischen Tipps, um erfolgreich Werbung in eigener Sache zu machen. Sie unterstrich die Bedeutung der Tageszeitung besonders für Informationen aus der Region. Tageszeitungen würden zudem bei den Leserinnen und Lesern als höchst glaubwürdig eingestuft werden. „Es dürfen auch gute Nachrichten sein“, widersprach sie der Vermutung aus dem Publikum, dass es negative Schlagzeilen leichter hätten. Außergewöhnliches, bildhaft dargestellt in klarer Sprache, habe die besten Chancen auf Veröffentlichung, fasste Sabine Schicke so zusammen: „Butter bei die Fische, nicht rumeiern!“

Die Veranstaltungsreihe  wird von der Ehrenamtsagentur Cloppenburg gemeinsam mit der Volkshochschule für den Landkreis Cloppenburg e. V. organisiert. Die nächsten Veranstaltungen sind bereits ausgebucht, InteressentInnen können sich bei der Ehrenamtsagentur auf eine Warteliste setzen lassen.

Fotos: K. Würdemann

Journalistin Sabine Schicke
Journalistin Sabine Schicke
Zurück

Volkshochschule Cloppenburg e.V.

Altes Stadttor 16 | 49661 Cloppenburg
04471 / 94690
04471 / 946930
vhs@vhs-cloppenburg.de

Anmeldung & Information

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr
Montag bis Mittwoch von 13:00 bis 17:00
Donnerstag von 13:00 bis 19:00 Uhr
Freitag von 9:00 - 13:00